Turnierberichte

Tinker und (Western-)Turnier - das funktioniert!

Es gibt mittlerweile einige Tinker, die das auch auf hohem Niveau immer wieder beweisen. Der Grund, warum das jedoch immer noch sehr selten zu sehen ist, ist der Reiter. Tinker werden nunmal vorwiegend von "wenig ambitionierten" Reitern gekauft. Sie sind leider immer noch viel zu oft schlecht gerittene Wald und Wiesenpferde. Und dabei steckt so viel in ihnen. Sicher sind viele Dinge nicht so leicht aus ihnen herauszulocken, wie bei bewegungsstärkeren Rassen. Aber allein zur Gesunderhaltung des Pferdes, sollte JEDER Reiter auf eine gute Ausbildung achten! Und für uns ist da das Turnier ein zusätzlicher Spaßfaktor der mit dem richtigen und realistischen Maß an Ehrgeiz für Abwechslung sorgt.